Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Neuigkeiten - bis 180 Tage
08.01.2024, 20:34 Uhr
Silvester - Nachtrag
Es gibt eine Mehrheit für ein Verbot der Knallerei - wieder viele Verletzte zum Jahreswechsel

30 Prozent der Menschen in Deutschland sind für ein komplettes Feuerwerksverbot, weitere 30 Prozent wollen, dass ein Feuerwerk lediglich von Fachpersonal gezündet werden darf und 37 Prozent sind gegen ein Feuerwerksverbot. • Katapult

Die SV hat in der BVV wiederholt Anträge gestellt, um die Silvesterknallerei einzuschränken. Zuletzt 2023 (→BVV-Anträge). Immer mehr Organisationen fordern ein Verbot. Unter anderen die Polizeigewerkschaft.

→mehr

Die Zeitschrift Katapult schreibt zu der Umfrage unter der Überschrift 'Die Mehrheit der Deutschen ist für ein Feuerwerksverbot':

"30 Prozent sind für ein komplettes Feuerwerksverbot, weitere 30 Prozent wollen, dass ein Feuerwerk lediglich von Fachpersonal gezündet werden darf und 37 Prozent sind gegen ein Feuerwerksverbot. Umfragezeitraum: 16. bis 24. November 2023 Anzahl befragte Personen: 1522 Fehlertoleranz: +/- 2,5 Prozentpunkt"

Eine erste unvollständige Auflistung zeigt wieder viele Verletzte der Silvesterböllerei

ZUgleich wächst die Zahl der Organisationen und Institutionen, die ein Verbot fordern. Es gibt dafür zahlreiche Gründe und unterschiedliche Gründe:

Der Newsletter informiert regelmäßig über unsere Arbeit im Bezirk.

    Kontakt
   
Newsletter
   
Sprechstunden
   
Flyer
   
Tätigkeitsberichte
• • • • •

Gesetzentwurf auf Initiative von LSV und LSBB →"Gutes Leben im Alter"

• • • • •




PeeForFree - das Berliner Toilettenbündnis
• • • • •





Kann man so machen - ist aber … . Ein klassischer Fall für Ordnungsamt-Online: Foto machen und Ort melden.
• • • • •


Video der Seniorenvertretung: Für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

• • • • •


 

Seniorenvertretung im Land Berlin: Landesseniorenvertretung (LSV) und  Landesseniorenbeirat (LSBB) →Ü60.berlin
• • • • •




Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg Alter queer
Alter und queer • Seniorenwoche 2024 • Gemeinsame Veranstaltung der SVen Steglitz-Zehlendorf und Tempelhof-Schöneberg