Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Wahlen 2022
Im März 2022 finden Wahlen zur Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg statt. Auf dieser Seite stellen wir mit Links Informationen zusammen, die für die Wahl der 17 bezirklichen Seniorenvertreter*innen wichtig sind. Die neuesten Informationen und Links werden oben angefügt.

 

Donnerstag, 2. Dezember. Spätester Abgabetermin der Einverständniserklärung mit der Vorschlagsliste sowie von einem Foto und eines Bewerbungstextes für eine Broschüre mit allen Kandidat*innen.

Freitag, 19. November. Kostenfreies Fotoshooting für Kandidat*innen. Portraitfotos erstellt die Fotogruppe Blende 8 in der Seniorenfreizeitstätte Sorgenfrei in Mariendorf, 15 - 17 Uhr. - Zusatztermin am 26. November.

Prüfung der Berufungsvorschläge durch die Wahlkommission - Anschreiben an die Vorgeschlagenen.

Vorstellungstermine der Kandidaten. Wahlorte und Wahltermine der Seniorenvertretungswahl. (Stand 02.11.2021)

20. Oktober. Die Wahlkommission öffnet 43 Briefumschläge. Im Bezirk Tempelhof-Schöneberg gibt es 38 Vorgeschlagene; 22 Frauen und 16 Männer.

12. Oktober. Abgabeschluss für Berufungsvorschläge zur Seniorenvertretung.

Aufstellung der voraussichtlichen Kandidat*innenvorstellungstermine (3. Februar bis 9. März; später teilweise geänderte Vorstellungstermine) und der Wahllokale (Huzur, Rudolf-Wissell-Haus, Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum  Marienfelde, Seniorenfreizeitstätte Stierstraße und Rathaus Tempelhof) sowie der Wahltermine in der Wahlwoche (14. - 18. März).

Öffentlicher Aufruf des Bezirksamtes zur Kandidat*innensuche vom 3. September 2021

Unterstützungprogramm für Kandidat*innen mit Migrationsgeschichte vom komzen [Kompetenz Zentrum Interkulturelle Öffnung der Altenhilfe]. Anmeldung unter info @ kom-zen.de

Aufruf zur Wahl in verschiedenen Sprachen für Migrant*innen [arabisch, deutsch, englisch, französisch, russisch, türkisch, vietnamesisch]

Broschüre zum Berliner Mitwirkungsgesetz für Migrant*innen mit asiatischen Wurzeln auf chinesisch, indonesisch, japanisch, koreanisch, thailändisch und vietnamesisch

Erklärvideo zu den Seniorenmitwirkungsgremien. Der Film ist in den Sprachen Vietnamesisch, Türkisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Russisch und Französisch verfügbar.

Flyer der Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg zur Kandidat*innensuche.

Warum kandidieren? Peter Witt, der Vorsitzende der Seniorenvertretung, im Interview.

Der Zeitplan bis zur Wahl. [Bis wann werden Kandidat*innen gesucht. Wie werden die Kandidat*innen vorgestellt. Wo und wann wird gewählt. Wann werden die Gewählten berufen usw.]

--------------

Wahlen 2017

Kandidat*innen der Seniorenvertretungswahl 2017 - Broschüre mit Kandidat*innenverstellung

Über 60 Jahre alt?
Sie haben ein Anliegen? Sie wollen mitwirken?

Über den Newsletter werden Sie regelmäßig über unsere Arbeit im Bezirk informiert.

Kontakt
Newsletter
Sprechstunden
Flyer

Tätigkeitsberichte

• • • • •

Neuwahl der Seniorenvertretung

Wahlwoche 14.-18. März 2022

• • • • •


Video der Seniorenvertretung: Für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

• • • • •


Seniorenvertretung im Land Berlin: Landesseniorenvertretung (LSV) und  Landesseniorenbeirat (LSBB)