Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Neuigkeiten
24.11.2022, 13:28 Uhr
Die unbeugsamen Alten der Stillen Straße 10
Buchtipp

Vor zehn Jahren, 2012 wollte der Bezirk Pankow einen Seniorentreff schließen. Die Gruppen, die das Haus nutzten, sollten voneinander getrennt werden und sich irgendwo im Bezirk in andere Einrichtungen einfügen. Es sei kein Geld da, um den Seniorentreff zu sanieren. Für das Grundstück und die Immobilie winkten offenbar lukrativere Nutzungen und Interessenten.

Das wollten sich die "unbeugsamen Alten" der Stillen Straße 10 nicht gefallen lassen und besetzten kurzer Hand das Haus. Mehrere Monate hielten die Besetzer:innen stand. Medienrummel von Film- und Presseteams aus aller Welt, Demonstrationen und beharrliches Auftreten gegen die Schließungsabsichten in der Bezirksverordnetenversammlung führten schließlich zum Erfolg.

Dabei mussten die Senior:innen erst einmal lernen: Wie geht das, Hausbesetzung?

Die Geschichte ihrer Hausbesetzung wird 10 Jahre danach in dem Buch an Hand von Interviews und Dokumenten nachgezeichnet. Lesens- und Nachahmenswert!

→Hinweise zur Buchbestellung


aktualisiert 09.12.2022, 15:29 Uhr


kommentar Kommentar schreiben

Der Newsletter informiert regelmäßig über unsere Arbeit im Bezirk.

    Kontakt
   
Newsletter
   
Sprechstunden
   
Flyer
   
Tätigkeitsberichte
• • • • •



PeeForFree - das Berliner Toilettenbündnis
• • • • •





Kann man so machen - ist aber … . Ein klassischer Fall für Ordnungsamt-Online: Foto machen und Ort melden.
• • • • •


Video der Seniorenvertretung: Für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

• • • • •


 

Seniorenvertretung im Land Berlin: Landesseniorenvertretung (LSV) und  Landesseniorenbeirat (LSBB)
• • • • •