Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Neuigkeiten
18.02.2022, 13:42 Uhr
Gefüllte Säle - aufmerksame Zuhörer:innen - angeregte Diskussionen
Vorstellung der Kandidat:innen zur Wahl der Seniorenvertretung

Vorstellung der Kandidat:innen zur Wahl der Seniorenvertretung. Im Uhrzeigersinn: Huzur in Schöneberg - Seniorenfreizeitstätte Stierstraße in Friedenau - Seniorenfreizeitstätte Rudolf-Wissell-Haus in Mariendorf - Gemeinschaftshaus in Lichtenrade

In Tempelhof-Schöneberg hat sich das Bezirksamt entschlossen alle Termine für die Vorstellung der Kandidat:innen zur Wahl der Seniorenvertretung wie geplant stattfinden zu lassen. … →weiter

Bis heute (18. Februar) haben 4 Vorstellungstermine stattgefunden. Die Säle sind gefüllt und die Zuhörer:innen sind sehr aufmerksam. Nach den Vorstellungen der Kandidat:innen haben die Veranstaltungsteilnehmer:innen die Möglichkeit Fragen zu stellen und Themen zu akzentuieren. Sehr interessant für alle Beteiligten: jede Veranstaltung hatte dabei eine unterschiedliche Schwerpunktsetzung in der Diskussion. Gerade das zeigt, wie wichtig die Durchführung der Kandidat:innenvorstellung in Präzens ist.

Zwei weitere Vorstellungen finden noch statt: 

Dienstag, 22. Februar um 11 Uhr im Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum Marienfelde in der Waldsassener Str. 40a

Mittwoch, 09. März um 17 Uhr im Nachbarschaftstreffpunkt Berliner Bär in Tempelhof in der Holzmannstr. 18

Vergrößerung der Fotos durch Anklicken:


Bilderserie
aktualisiert 22.02.2022, 15:29 Uhr

Über 60 Jahre alt?
Der Newsletter informiert regelmäßig über unsere Arbeit im Bezirk.

Kontakt
Newsletter
Sprechstunden
Flyer
Tätigkeitsberichte

• • • • •



PeeForFree - das Berliner Toilettenbündnis

• • • • •



Veranstaltungen der Seniorenarbeit des Bezirks Tempelhof-Schöneberg
 →zur Internetseite des Bezirks

• • • • •

Video der Seniorenvertretung: Für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

• • • • •


 

Seniorenvertretung im Land Berlin: Landesseniorenvertretung (LSV) und  Landesseniorenbeirat (LSBB)