Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Neuigkeiten
15.05.2021, 12:16 Uhr
Hans-Baluschek-Park erhalten!
Kein Radschnellweg durch die Erholungsfläche


Flyer der Seniorenvertretung

Fernsehbeitrag in rbb-online vom 14.05.2021 (Debatte um Radschnellwege - mit Fuss e.V. und ADFC)

Stellungnahme der Seniorenvertretung im FahrRat vom 29.04.2021

Eine erste gemeinsame Aktion mit der Bezirksgruppe des FUSS e.V. im Hans-Baluschek-Park am 16.05.2021 - WEITER klicken →

Antrag der Seniorenvertretung in der BVV  - Drucksache 2237/XX - Hans-Baluschek-Park erhalten und aufwerten


Heute Park - morgen Schnellweg? - Flyer von FUSS e.V. zum Radschnellweg im Hans-Baluschek-Park -

→pdf

Gemeinsam mit der Bezirksgruppe des FUSS e.V. macht die Seniorenvertretung auf den geplanten Radschnellweg im Hans-Baluschek-Park aufmerksam.

Es werden viele Gespräche mit Radler*innen und Spaziergänger*innen geführt. Einige wollen gleich 'unterschreiben', aber soweit sind wir noch gar nicht. Noch wollen wir vorrangig informieren.

Peter Witt ist mit Informationsmaterial ausgestattet. Ein Fahrrad wird von FUSS e.V.-Mitgliedern als Informationsträger vorbereitet. Die Seniorenvertretung hat Sandwich-Plakate vorbereitet.
Fotos: Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg, CC BY-SA 4.0

Informationen "mit Abstand". Das Info-Rad des FUSS e.V. mit Flyern zum Selbstbedienen. Foto: Elke Schmid

aktualisiert 01.06.2021, 22:03 Uhr
Sind Sie älter als 60 Jahre?

Über den Newsletter werden Sie regelmäßig über unsere Arbeit im Bezirk informiert.
Seien Sie herzlich willkommen! Wir freuen uns über neue Mitstreiter*innen. Auch in Zeiten des Corona-Virus werden wir Möglichkeiten finden.
Wenn Sie ein Anliegen haben, melden Sie sich!

Kontakt
Newsletter
Sprechstunden
Flyer

Tätigkeitsberichte




Video der Seniorenvertretung: Für ein selbstbestimmtes Leben im Alter





Seniorenvertretung im Land Berlin: Landesseniorenvertretung (LSV) und  Landesseniorenbeirat (LSBB)