Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Mitglieder
29.03.2022, 01:00 Uhr
 
Peter Witt

 

Kurzportät aus dem Newsletter 12/20

 

Mit Beharrlichkeit und Engagement

Peter Witt


Peter Witt © Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg


Peter Witt wurde 2017 in die Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg gewählt und gehörte seitdem als stellvertretende
r Vorsitzender dem Vorstand an, der die Arbeit der Seniorenvertretung koordiniert. Im April 2021 wurde er zum Vorsitzenden der Seniorenvertretung gewählt.
Peter Witt gründet die Interessenvertretung für die älteren Menschen auf ein weit geknüpftes Netz, das seinen Ausgangspunkt im Berufsleben als Arbeitnehmervertreter bei der Berliner Stadtreinigung (BSR) genommen hat. Der Newsletter des Tagesspiegel für Tempelhof-Schöneberg hat ihn und seine Tätigkeit als Betriebsrat, ehrenamtlicher Richter im Arbeits- und Sozialgericht, Gewerkschafter und Mitglied zahlreicher sozialer Einrichtungen kürzlich portraitiert, weswegen wir gern darauf verweisen. → Nachbarschaft Tagesspiegel

sowie ein
→ Porträt im Tagesspiegel "Das Mülltitalent"
Zusatzinformationen zum Download
 
aktualisiert 26.03.2022, 16:33 Uhr

Über 60 Jahre alt?
Der Newsletter informiert regelmäßig über unsere Arbeit im Bezirk.

Kontakt
Newsletter
Sprechstunden
Flyer
Tätigkeitsberichte

• • • • •



PeeForFree - das Berliner Toilettenbündnis

• • • • •



Veranstaltungen der Seniorenarbeit des Bezirks Tempelhof-Schöneberg
 →zur Internetseite des Bezirks

• • • • •

Video der Seniorenvertretung: Für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

• • • • •


 

Seniorenvertretung im Land Berlin: Landesseniorenvertretung (LSV) und  Landesseniorenbeirat (LSBB)